Neuer Fakt
#0086
[#2] Logo-Susi: Das stimmt so nicht chriss33, die Stellung der Stimmlippen beim Flüstern ist sehr wohl auf dauer schädlich. Für das Halten der sog. Flüsterstellung ist ein deutlich höherer Kraftaufwand notwendig, der auf Dauer ggf. zu einer Stimmstörung führe

[#1] chriss33: ist totales Quatsch... die Lautbildung beim flüstern erfolgt im Gegensatz zum \"normalen\" Sprechen ohne die Schwingung der Stimmbänder. Stattdessen nur durch Resonanzräume die Zunge, Lippen etc... Die Stimmbänder werden also sogar geschont.